Das Boot

Die SY-Morian ist eine Westerly Sealord 39. Sie wurde als 12 Meter lange hochseetüchtige Segelyacht von der Werft Westerly aus England gebaut. Diese sind Weltweit bekannt für ihre robuste Bauweise und Seetüchtigkeit. Durch ihr Mittelkockpitt segelt es sich auf ihr besonders geschützt und sicher bei jeder Wetterbedingung. Zahlreiche Weltumsegelungen von diesem Typ haben das bewiesen.

Durch ihre Breite von 4 Meter ergibt sich im Innenraum sehr viel Platz. Vorne und Achtern entsteht jeweils eine eigene Kajüte mit Schrankräumen und eigenen Bad und Dusche. Im Durchgang zur Achterkajüte befindet sich noch eine breite Koje. Insgesamt biete ich 4 Kojen für Mitsegler an.

Im großen Salon befinden sich zwei gemütliche Längsbänke und ein großer Tisch an dem bis zu 6 Personen Platz haben. Daran angeschlossen ist eine große U-Pantry die auch bei Seegang sicheren Halt fürs Kochen bietet. Gegenüber gibt es einen großen Kartentisch an dem ein beweglicher 24 Zoll Bildschirm befestigt ist um Fotos zu betrachten.


Technische Daten:

Westerly Sealord 39

Konstrukteur; Ed Dubois

Werft; Westerly Yachts Limited

Baujahr 1986. Sie wurde 2013 und 2014 Komplet refitet

Lüa,; 11,75 m

Breite; 4,00 m

Tiefgang 1,80 m

Verdrängung; 10,4 to.

Ballastanteil; 43 %

Großsegel; 32,7 qm

Genua; 57,1 qm

Wasser; 500 L

Diesel; 200 L

Maschine; Volvo Penta MD 17 D mit 36 Ps

Kojenzahl; 7 Max. Es werden aber nur bis zu 4 Personen mitgenommen!